Weine

Für jeden Geschmack

Trinkfreude pur
Das malerische Weinviertel bietet die besten Voraussetzungen für Weine von besonderer Qualität.

Wir möchten unsere Weine so unverfälscht wie möglich in die Flasche füllen und sie mit unserer Handschrift nur noch verfeinern. Unsere Classic Linie bietet Weine voller Trinkspaß, Würze und Lebendigkeit, unsere Reserve- und DAC-Linie gehaltvolle, vielschichtige Weine mit Entwicklungspotential.

Unser Hauptdarsteller ist der Grüne Veltliner mit seiner pikant „pfeffrigen“ Geschmacksnote, seinem fruchtbetonten Bukett und der frischen Säure, den wir auch unter der Herkunftsbezeichnung „Weinviertel DAC“ abfüllen. Sein Verwandter, der Rote Veltliner, ist eine Besonderheit unserer Region: er gedeiht auf den tiefgründigen Lössböden besonders gut und bringt elegante Weine mit feinwürzigem Aroma hervor. Daneben zählen wir Zweigelt und Riesling zu unseren wichtigsten Sorten.

Unsere Weine
Grüner Veltliner leicht & fruchtig 2019
Grüner Veltliner Classic 2019
Weinviertel DAC 2019
Weinviertel DAC Reserve 2018
Frühroter Veltliner Ried Hochstraß 2019
Roter Veltliner Ried Hochstrass 2019
Roter Veltliner Reserve 2018
Gut aber aus
Blütenmuskateller 2019
Riesling Ried Oberer Berg 2019
Rosé 2019
Blauburger Ried Kreimelberg 2018
Zweigelt Ried Oberer Berg 2018
Cuvée Barrique 2016

Geprägt vom Klima

Ideale Bedingungen für rot & weiss

Weißwein-Sorten wie Grüner Veltliner und Riesling finden im westlichen Weinviertel die optimalen Bedingungen vor. Das spezielle Kleinklima in der Region rund um Ebersbrunn begünstigt aber auch Rotweine, sodass wir heute rund 80 Prozent Weißweine und 20 Prozent Rotweine aus vorwiegend traditionell-österreichischen Rebsorten keltern.

Weißweine
0%
Rotweine
0%
Frizzante und Säfte
0%

Experimentierfreude & Innovation

Unser PIWI-Weingarten

Wir arbeiten in unserem Weingut aber nicht nur mit klassischen Rebsorten, sondern experimentieren seit mehren Jahren auch mit PIWIs – pilzwiderstandsfähigen Rebsorten –, für die unterschiedliche Kulturreben mit ihren jeweils besten Eigenschaften gekreuzt wurden, um sie von Natur aus widerstandsfähiger gegen Pilze und Schädlinge zu machen.

2014 haben wir einen Versuchsweingarten mit je 100 Stöcken Muscaris, Bronner, Sauvignon und Donauriesling ausgepflanzt. Begeistert von den ersten Ergebnissen, folgte schon 2016 ein weiterer Weingarten mit Blütenmuskateller, der bereits in Ertrag ist und fruchtige Weine mit intensivem Muskatduft liefert.

Darauf sind wir stolz

Ausgezeichnet

Wir lassen ja lieber unsere Weine für sich sprechen anstatt sie über Bewertungen und Punkte zu bewerben. Aber auf einige Auszeichnungen sind wir doch stolz, weil wir sie als Wertschätzung für unsere Arbeit mit der Natur verstehen. Die größte Anerkennung aber bleiben für uns zufriedene Gäste, glückliche Kunden und begeisterte Weinfreunde.

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Mit Ihrer Zustimmung schicken wir Ihnen 4x im Jahr unseren Newsletter zu Neuigkeiten aus Weingarten und Keller
sowie wichtige Verkostungstermine in ganz Österreich und Veranstaltungen in unserem Weingut.